Deutsches Team besiegt Rumänien

SID
Montag, 07.07.2008 | 15:31 Uhr
Advertisement
Qatar Total Open Women Single
Live
WTA Doha: Finale
Argentina Open Men Single
Live
ATP Buenos Aires: Finale
NHL
Live
Flyers @ Rangers
Copa del Rey
Live
Real Madrid -
Barcelona
NHL
Oilers @ Avalanche
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
ATP New York: Finale
NHL
Devils @ Hurricanes
NBA
All-Star Game 2018
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
NHL
Wild @ Islanders
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale

Malaga - Deutschlands Wasserballer haben bei der 28. Europameisterschaft in Malaga in die Erfolgsspur zurückgefunden.

Im vierten und vorletzten Spiel der Vorrundengruppe B kam die Auswahl von Bundestrainer Hagen Stamm zu einem wichtigen 8:4 (2:1, 1:2, 3:0, 2:1)-Sieg gegen den letztjährigen Weltliga-Sechsten Rumänien und glich damit die Schlappe gegen Italien (6:12) vom Vortag aus.

Damit kommt es nun zum Abschluss der ersten Runde gegen EM-Neuling Mazedonien zu einem Endspiel um den dritten Platz in Gruppe B.

Gegen Rumänien hatten die deutschen Spieler auch ohne den gesperrten Heiko Nossek in der zweiten Hälfte die bessere Kondition und zogen mit fünf Toren in Serie von 3:3 auf 8:3 davon.

Bester Torschütze war in seinem 200. Länderspiel der Duisburger Tobias Kreuzmann mit drei Treffern. Steffen Dierolf (Esslingen) traf zweimal. Die weitere Tore erzielten die Berliner Sören Mackeben und Andreas Schlotterbeck sowie der in Russland für Sintes Kasan spielende Thomas Schertwitis. Marc Politze bestritt gegen die Rumänen bereits seinen 300. Einsatz für Deutschland.

Dritte Niederlage für die Frauen

Die deutschen Frauen dagegen haben die EM-Vorrunde mit einer 7:13 (4:2, 1:4, 0:3, 2:4)-Niederlage gegen Spanien abgeschlossen und kassierten damit ihre dritte Niederlage in der dritten Partie.

Das Team von Bundestrainer Andras Feher spielt nun an diesem Dienstag (12.00 Uhr) um Platz sieben gegen Frankreich. Beste deutsche Werferin war Claudia Blomenkamp (Bayer Uerdingen) mit zwei Treffern.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung