Montag, 28.07.2008

Europameister besiegt

Deutsche Volleyballerinnen bezwingen Italien

Alassio/Italien - Die deutsche Nationalmannschaft der Frauen hat im italienischen Alassio ein Testspiel gegen das Olympia-Team Italiens klar mit 3:1 gewonnen.

Das Team von Trainer Giovanni Guidetti zeigte eine starke Leistung, zwang den amtierenden Europameister zu vielen Fehlern und behielt nach vier Sätzen mit 25:15, 26:24, 20:25 und 25:18 die Oberhand.

"Wir haben ein Superspiel gemacht. Ich bin sehr stolz auf mein Team", sagte Guidetti. Margareta Kozuch mit 20 Punkten und Saskia Hippe (16) waren die besten Angreiferinnen der Deutschen.

Nach einer rund dreiwöchigen Pause steigen die nicht für Peking qualifizierten Volleyballerinnen am 17. August wieder in das Training ein. Nächste Aufgabe ist die Grand-Prix-Qualifikation in Omsk/Russland (16.-21. September).

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Bender übernimmt bis zur WM den Deutschland-Achter

Bender übernimmt Deutschland-Achter bis zur WM

Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.