Montag, 14.07.2008

Europaliga-Halbfinale

DVV-Männer gegen die Slowakei

Berlin - Die deutschen Herren treffen am 19. Juli bei der Europaliga-Endrunde in Bursa/Türkei im Halbfinale auf die Slowakei. Das ergab die Auslosung am Sitz des europäischen Verbandes CEV in Luxemburg.

Das zweite Halbfinale bestreiten Gastgeber Türkei und die Niederlande. Die Sieger bestreiten einen Tag später das Finale, die Verlierer spielen um Platz drei.

Das B-Team des DVV hatte die Gruppenphase vor der Türkei als Erster beendet. In Staffel A lag das Team der Niederlande vor der Slowakei.

Das könnte Sie auch interessieren
Eva Rösken belegte in Neu Delhi den dritten Platz

Schützen-Weltcup in Neu Delhi: Rösken Dritte mit dem Sportgewehr

Ein GPS-Sender soll den Anti-Doping-Kampf erleichtern

Anti-Doping-Kampf: GPS-Sender als Alternative zum Meldesystem ADAMS

Lena Schöneborn ist der Saisonauftakt in Los Angeles geglückt

Moderner Fünfkampf: Schöneborn gewinnt Weltcup-Auftakt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.