DTM-Rennkalender für 2009 steht

SID
Dienstag, 08.07.2008 | 13:12 Uhr
Advertisement
BSL
BSL: All-Star-Game 2018
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Nets
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg -
Halbfinale
Six Nations
Wales -
Schottland
Six Nations
Frankreich -
Irland
NBA
Bulls @ Clippers

Wiesbaden - Das Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) wird im kommenden Jahr auf den selben zehn Rennstrecken in sechs europäischen Ländern ausgefahren wie in der laufenden Saison.

Wie der DTM- Rechteinhaber ITR mitteilte, finden die Saisoneröffnung (26. April 2009) und das letzte Rennen (25. Oktober 2009) traditionell auf dem Hockenheimring statt. Mit insgesamt sechs Saisonläufen bleibt Deutschland der wichtigste Standort für die populäre Rennserie.

Als Saisonhöhepunkt gilt auch 2009 das Rennen auf dem Nürnberger Norisring, dem einzigen Stadtkurs in der DTM.

"Bei der Planung stand für uns die Kontinuität im Vordergrund. Wir wollen die erfolgreiche Entwicklung aller Rennen im Kalender weiter fördern", erklärte der ITR-Vorsitzende Hans Werner Aufrecht. In Deutschland macht die DTM neben Hockenheim und Nürnberg erneut auf dem EuroSpeedway in der Lausitz, in Oschersleben und auf dem Nürburgring Station.

Die Auslandsrennen werden wie in diesem Jahr in Italien (Mugello), den Niederlanden (Zandvoort), Großbritannien (Brands Hatch), Spanien (Barcelona) und Frankreich (Le Mans) gefahren. Der Deutsche Motorsport Bund (DMSB) und der Automobil- Weltverband (FIA) müssen den Kalender noch offiziell genehmigen.

Der DTM-Kalender 2009 im Überblick:

26. April Hockenheimring, 3. Mai Mugello (Italien), 17. Mai EuroSpeedway Lausitz, 5. Juli Norisring, 19. Juli Oschersleben, 2. August Zandvoort (Niederlande), 16. August Nürburgring, 30. August Brands Hatch (Großbritannien), 20. September Barcelona (Spanien), 4. Oktober Le Mans (Frankreich), 25. Oktober Hockenheimring.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung