Samstag, 05.07.2008

Basketball

Cote neuer Cheftrainer bei Gießen 46ers

Gießen - Der US-Amerikaner Simon Cote ist neuer Cheftrainer beim Bundesligisten LTi Gießen 46ers. Wie der Klub mitteilte, erhält der 36-Jährige bei den Hessen einen Zweijahresvertrag.

Cote wird Nachfolger von Thorsten Leibenath, der den Verein Anfang Juni in Richtung Artland Dragons Quakenbrück verlassen hatte.

Zuletzt war der US-Amerikaner als internationaler Scout den NBA-Klub Denver Nuggets tätig.

Davor fungierte er von 2003 bis 2006 als Assistenztrainer beim Gießener Ligakonkurrenten Frankfurt Skyliners.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Moritz Wagner kehrt nächstes Jahr ans College zurück

Wagner zieht Teilnahme am NBA-Draft zurück

Raymar Morgan und Ulm haben in Oldenburg eine 27-Punkte-Führung verspielt

BBL-Wahnsinn! Ulm verzockt Monster-Führung

Derrick Allen verlässt Rasta Vechta

Allen wechselt von Vechta nach Jena


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.