Radsport

Bettini verliert Gesamtführung in Österreich

SID
Dienstag, 08.07.2008 | 17:06 Uhr
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Kitzbühel - Rad-Weltmeister Paolo Bettini hat die Führung in der Gesamtwertung der Österreich-Rundfahrt eingebüßt.

Der Italiener kam auf der zweiten Etappe von Toblach zum Kitzbüheler Horn mit mehreren Minuten Rückstand auf Tagessieger Chris Anker Sörensen ins Ziel. 

Der Däne vom CSC-Team übernahm durch seinen Erfolg nach 169,6 Kilometern auch die Gesamtführung. Solist Sörensen hatte am Ende zehn Sekunden Vorsprung auf den Österreicher Thomas Rohregger.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung