Montag, 28.07.2008

Vorwurf der sexuellen Belästigung

Abraham angeklagt

Stralsund - Die Staatsanwaltschaft Stralsund hat Anklage gegen Arthur Abraham wegen sexueller Belästigung erhoben.

Boxen, Abraham, Anklage
© Getty

Das sagte Oberstaatsanwalt Michael Böhme und bestätige damit einen Bericht des Radiosenders Antenne Mecklenburg-Vorpommern.

Der 28 Jahre alte IBF-Weltmeister im Mittelgewicht soll auf der Insel Rügen während eines Trainingslagers eine Masseurin sexuell belästigt haben.

Vorwürfe zurückgewiesen

Abrahams Sauerland-Boxstall wies die Vorwürfe zurück. "Die Anschuldigungen sind völlig haltlos", sagte Pressesprecher Heiko Mallwitz.

Das Amtsgericht Bergen muss nun entscheiden, ob es die Klage der Staatsanwaltschaft annimmt und ein Verfahren eingeleitet wird.

Das könnte Sie auch interessieren
Gennady Golovkin könnte bald auf Canelo Alvarez treffen.

GGG und Canelo verhandeln über Megafight

Conor McGregor und Floyd Mayweather liefern sich schon länger ein verbales Scharmützel

McGregor vs. Mayweather: Nächste Hürde gefallen

Tyron Zeuge bestreitet seine erste Titelverteidigung

Zeuge spürt keine besondere Verantwortung


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.