Whiting wechselt zu den Artland Dragons

SID
Freitag, 27.06.2008 | 15:32 Uhr
Advertisement
NBA
Celtics @ Bulls
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Berlin - Zack Whiting wechselt innerhalb der Bundesliga von Bayer Giants Leverkusen zu den Artland Dragons.

Beim deutschen Pokalsieger aus Quakenbrück soll der 24 Jahre alte Amerikaner künftig auf der Aufbauposition eingesetzt werden und den bisherigen Dragons-Spielmacher John Goldsberry (nach Bamberg) ersetzen.

Neben Goldsberry verlässt auch Adam Chubb die Artland Dragons. Er wechselt nach Vereinsangaben zum deutschen Meister ALBA Berlin. Beim Hauptstadt-Klub unterschrieb der 26 Jahre alte US-Center einen Zwei-Jahres-Vertrag. Chubb ist der erste Berliner Neuzugang für die am 20. September beginnende Bundesliga-Saison, in der ALBA zum Auftakt Artland empfängt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung