Volleyball

Günthör ersetzt Böhme in Ankara

SID
Dienstag, 24.06.2008 | 15:44 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Ankara - Vor dem zweiten Turnier der Europaliga hat es im Aufgebot der deutschen Volleyballer eine Veränderung gegenüber dem Auftakt am vergangenen Wochenende in Weißrussland gegeben.

Mitteblocker Marcus Böhme vom SCC Berlin wird durch den Unterhachinger Max Günthör ersetzt. In Ankara trifft das Team von Trainer Bernd Werscheck auf Weißrussland (27. Juni), Österreich (28. Juni) und die Türkei (29. Juni).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung