Leichtathletik

Chambers: Umstrittener Start in Biberach

SID
Donnerstag, 26.06.2008 | 16:39 Uhr
Advertisement
National Rugby League
FrLive
Sharks -
Rabbitohs
Bucharest Open Women Single
Fr13:00
WTA Bukarest: Viertelfinals
Ladies Championship Gstaad Women Single
Fr15:00
WTA Gstaad: Viertelfinals
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Fr17:30
ATP Umag: Viertelfinals
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Fr19:00
ATP Newport: Viertelfinals
Ladies Championship Gstaad Women Single
Sa11:00
WTA Gstaad: Halbfinals
Bucharest Open Women Single
Sa14:00
WTA Bukarest: Halbfinals
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Sa17:30
ATP Umag: Halbfinals
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Sa20:00
ATP Newport: Halbfinals
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Tag 1
National Rugby League
So06:00
Dragons -
Sea Eagles
National Rugby League
So08:00
Tigers -
Eels
Ladies Championship Gstaad Women Single
So11:30
WTA Gstaad: Finale
World Matchplay
So14:00
World Matchplay: Tag 2 -
Nachmittags-Session
Bucharest Open Women Single
So16:00
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
So20:00
ATP Umag: Finale
World Matchplay
So20:30
World Matchplay: Tag 2 -
Abend-Session
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
So21:00
ATP Newport: Finale
World Matchplay
Mo20:00
World Matchplay: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Di11:00
Jiangxi Open: Tag 2
World Matchplay
Di20:00
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
Jiangxi Open: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
Jiangxi Open: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
National Rugby League
Do11:50
Panthers -
Bulldogs
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
Jiangxi Open -
Viertelfinals
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Eels -
Broncos
World Matchplay
Fr20:00
World Matchplay: Viertelfinals
National Rugby League
Sa07:00
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
Jiangxi Open: Halbfinals
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinals
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Halbfinals
National Rugby League
So06:00
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
So10:00
Jiangxi Open: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo12:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi12:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
Stanford Bank of the West Classic -
Tag 4

Biberach - Der Start des früheren Doping- Sünders Dwain Chambers beim Leichtathletik-Meeting im schwäbischen Biberach steht unter kritischer Beobachtung.

Der britische Sprinter war in den Balco-Skandal verwickelt, hat seine Sperre aber längst abgesessen und war bereits bei der Hallen-WM im März in Valencia/Spanien als Zweiter über 60 Meter wieder erfolgreich.

"Bei mir würde er nicht laufen. Ich würde Heinz Hüsselmann davon abraten", sagte Ulrich Hobeck (Cottbus), Vorsitzender der Veranstalter-Organisation German Meetings, über seinen Kollegen in Biberach.

 Hobeck will sich nicht als Richter aufspielen, findet es aber "moralisch verwerflich, dass Herr Hüsselmann mit Chambers das Stadion voll kriegen will". Der Umgang mit Dopingsündern werde bei German Meetings, das 22 Veranstaltungen in Deutschland vertritt, jede Woche kontrovers diskutiert.

2002 Gold zurückgegeben

Der 30-jährige Chambers ist bereits in Biberach eingetroffen und startet dort nach Angaben Hüsselmanns "für ein' Appel und ein Ei". Das Zugpferd seines Meetings sei nicht der Skandalsprinter, sondern 800-Meter-Olympiasieger Juri Borsakowski aus Russland. Zudem starten Hammerwurf-Weltmeisterin Betty Heidler (Frankfurt/Main) sowie Stabhochspringer Tim Lobinger (München).

Chambers hatte wegen Dopings seine beiden EM-Goldmedaillen von München 2002 wieder zurückgeben müssen. Bei der Hallen-EM hatte ihn der britische Verband nur widerwillig starten lassen. Nach den Regeln des Britischen Olympischen Komitees (BOA) ist Chambers lebenslang von Olympischen Spielen ausgeschlossen und darf deshalb auch in Peking nicht starten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung