Freitag, 20.06.2008

Radsport

Sinkewitz startet bei Hobby-Rennen

Friedrichshafen - Patrik Sinkewitz will nach Ablauf seiner Doping-Sperre bei einem Amateur-Rennen bei Markdorf am Bodensee an den Start gehen.

Laut einem Bericht der "Schwäbischen Zeitung" steigt der 27-Jährige am 26. Juli außer Konkurrenz beim Bergzeitfahren des RSV Seerose Friedrichshafen in den Sattel.

"Ich will einfach mal wieder dabei sein und ein Rennen fahren", sagte Sinkewitz dem Blatt.

Die einjährige Sperre des geständigen Doping-Sünders endet am 17. Juli. Sinkewitz' Suche nach einem neuen Profi-Team war bislang noch ohne Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren
Yves Lampaert gewann vor seinem Landsmann Philippe Gilbert

Belgier Lampaert gewinnt "Quer durch Flandern"

Alejandro Valverde gewann vor dem Vorjahressieger Daniel Martin

Valverde gewinnt mit Wut im Bauch

Movistar verlor den sicher geglaubten Sieg an BMC Racing

Movistar verliert Sieg im Mannschaftszeitfahren


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.