Montag, 23.06.2008

Radsport

Schumacher führt Team Gerolsteiner an

Berlin - Der WM-Dritte Stefan Schumacher aus Nürtingen führt das Team Gerolsteiner bei der am 5. Juli in Brest beginnenden Tour de France an.

radsport, tour de france, gerolsteiner, schumacher
© Getty

Neben sieben deutschen Fahrern gehören der Österreicher Kohl sowie der Schweizer Zaugg zur Tour-Equipe des Radrennstalls.

"Wir haben versucht zu berücksichtigen, dass wir mit Markus Fothen und Bernhard Kohl vielleicht ein Auge auf die Gesamtwertung haben müssen und dass es in der letzten Woche noch einige schwere Etappen gibt.

Trotzdem wollten wir mit Robert Förster einen Sprinter mitnehmen, denn wir wollen auch in den Sprintankünften ein Wörtchen mitreden", sagte der Sportliche Leiter Christian Henn.

Das Team Gerolsteiner für die Tour: Robert Förster (30 Jahre/ Wohnort Markkleeberg), Markus Fothen (26/Kaarst), Bernhard Kohl (26/Klagenfurt, Österreich), Sven Krauss (25/Herrenberg), Sebastian Lang (28/Erfurt), Ronny Scholz (30/Herrenberg), Stefan Schumacher (26/Nürtingen), Fabian Wegmann) (28/Freiburg), Oliver Zaugg (27/ Arcegno, Schweiz).

Das könnte Sie auch interessieren
Andre Greipel nur auf einem enttäuschenden 92. Rang

Katalonien-Rundfahrt: Bouhanni siegt, Greipel weit zurück

Yves Lampaert gewann vor seinem Landsmann Philippe Gilbert

Belgier Lampaert gewinnt "Quer durch Flandern"

Alejandro Valverde gewann vor dem Vorjahressieger Daniel Martin

Valverde gewinnt mit Wut im Bauch


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.