Dienstag, 10.06.2008

Radsport

Dörich macht Schluss

Öschelbronn - Bahn-Spezialist Gerd Dörich beendet nach über 18 Jahren im Profi-Radsport mit einem prominent besetzten Abschiedsrennen seine Karriere.

Der 40-Jährige aus Sindelfingen wird am 18. Juni auf der Radrennbahn in Öschelbronn gegen langjährige Konkurrenten und andere Fahrer aus der Weltelite antreten.

Unter anderem haben die Olympiasieger Robert Bartko aus Potsdam und Guido Fulst aus Berlin ihre Teilnahme zugesagt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kristina Vogel ist amtierende Olympiasiegerin und Weltmeisterin

Dreimal Gold: Vogel besteht ersten Härtetest

Andre Greipel konnte einen Etappensieg einfahren

Algarve-Rundfahrt: Greipel gewinnt vierte Etappe vor Degenkolb

Vogel und Welte setzten sich gegen die Weltmeisterinnen aus Russland durch

Siege für Bahnrad-Teams in Cali


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.