Volleyball

Schöps neuer Trainer bei Pokalsieger Suhl

SID
Montag, 16.06.2008 | 17:52 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Suhl - Michael Schöps ist neuer Trainer beim Bundesligisten VfB 91 Suhl. Der 51-Jährige wurde offiziell vorgestellt. Schöps löst den Niederländer Han Abbing ab, der die Mannschaft vier Jahre lang trainiert und in diesem Jahr bis zum Pokalsieg geführt hatte.

Die Zusammenarbeit zwischen dem Verein und Abbing war aber mit Ablauf der Saison beendet worden. Unterdessen gab Suhls Präsident Wolfgang Wehner bekannt, dass der VfB als Pokalsieger nicht im Europacup spielen wird.

Wehner erklärte, dass diese Entscheidung vor allem mit der Unsicherheit über die geplante Ausländerregelung des internationalen Volleyball-Verbandes (FIVB) zustande gekommen sei.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung