Radsport

Schleicher Auftaktsiegerin beim Giro del Trentino

SID
Samstag, 21.06.2008 | 14:49 Uhr
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Manzambano - Die Würzburgerin Regina Schleicher hat die erste Etappe der Trentino-Rundfahrt gewonnen.

Im Massensprint verwies sie nach 135 Kilometern in Manzambano die Japanerin Miro Oki und die italienische Weltmeisterin Marta Bastianelli auf die Plätze.

Zuvor hatte ihre Equipe Nürnberger, die nach dem Ausfall von Charlotte Becker (Schlüsselbeinbruch) mit nur fünf Fahrerinnen an den Start ging, den Sprint perfekt vorbereitet.

"Auftakt nach Maß" 

"Das ist ein Auftakt nach Maß", freute sich Jens Zemke, Sportlicher Leiter des einzigen deutschen Frauen-Profiradrennstalls.

"Wir sind mit hohen Zielen nach Italien gefahren. Unsere Mädels haben trotz der großen Hitze perfekt gearbeitet und hart für den Sieg von Regina Schleicher gearbeitet", meinte Zemke.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung