Rumäne Dragulescu mit Comeback

SID
Sonntag, 29.06.2008 | 15:14 Uhr
Advertisement
Lyon Open Men Single
Live
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
Live
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Live
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Ploiesti - Rumäniens Star Marian Dragulescu hat bei den nationalen Meisterschaften in Ploiesti ein ansprechendes Comeback gefeiert und macht sich nun große Hoffnungen auf einen Start bei den Olympischen Spielen in Peking.

Der fünffache Welt- und neunmalige Europameister, der seit den Weltmeisterschaften in Stuttgart 2007 wegen starker Rückenschmerzen keinen Wettkampf mehr bestreiten konnte, beeindruckte vor allem am Sprung, wo er mit 16,70 Punkten die Höchstnote erhielt und somit zum Team-Erfolg von Dinamo Bukarest seinen Beitrag leistete.

Überragende Turnerin war Boden-Europameisterin Sandra Izbasa, die im Vierkampf auf glänzende 62,350 Punkte kam, mit Traumnoten an Schwebebalken (16,325) und Boden (16,000) brillierte und somit den Löwenanteil zum Mannschaftstitel von Steaua Bukarest beisteuerte.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung