Montag, 09.06.2008

Reitsport

DOKR nominert A-Kader

Warendorf - Der neue deutsche Dressur-Meister Matthias Alexander Rath (Kronberg) mit dem Pferd Sterntaler und Helen Langehanenberg (Havixbeck) mit Responsible sind in den A-Kader aufgerückt.

Das gab der Dressurausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) am 9. Juni bekannt.

Carola Koppelmann (Warendorf) mit Le Bo und Hubertus Schmidt (Borchen-Etteln) mit Wansuela suerte sind nicht mehr in dem Kader, aus dem die Olympia- EM- oder WM-Reiter ausgewählt werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Eva Rösken belegte in Neu Delhi den dritten Platz

Schützen-Weltcup in Neu Delhi: Rösken Dritte mit dem Sportgewehr

Ein GPS-Sender soll den Anti-Doping-Kampf erleichtern

Anti-Doping-Kampf: GPS-Sender als Alternative zum Meldesystem ADAMS

Lena Schöneborn ist der Saisonauftakt in Los Angeles geglückt

Moderner Fünfkampf: Schöneborn gewinnt Weltcup-Auftakt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.