Donnerstag, 26.06.2008

Boxen

Ragosina gegen stärkste Frau Afrikas

Hamburg - Box-Weltmeisterin Natascha Ragosina verteidigt am 11. Juli in Cuxhaven ihre Titel der Verbände WIBF und GBU im Supermittelgewicht. Herausfordererin ist Ex-Weltmeisterin Conjestina Achienga aus Kenia.

Das teilte der Magdeburger SES-Stall, für den die Russin Ragosina kämpft, mit. Die 30-jährige Achienga bezeichnet sich selbst als "stärkste Frau Afrikas".

Ragosina hält die WM-Titel in sieben Verbänden (WIBF, GBU, WBC, WBA, WIBA, IWBF, WIBC). Die 32-Jährige ist in 17 Profi-Kämpfen unbesiegt.

Das könnte Sie auch interessieren
Don King ist eine Box-Legende

Don King: Klitschko soll nicht aufhören

Marco Huck kämpft gegen den Letten Mairis Briedis

"Alis Gürtel": Huck boxt in Dortmund um WBC-Titel

Marco Huck's Gegner hat Angst, dass er vergiftet wird

Huck-Gegner Briedis plagt Vergiftungsangst


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.