Sonntag, 08.06.2008

Fechten

Podestplätze für deutsche Degen-Damen

Havanna - Die deutschen Damen haben mit zwei weiteren Weltcup-Podestplätzen ihre Medaillen-Ambitionen für die Olympischen Spiele im August in Peking unterstrichen.

Eine Woche nach ihrem Sieg in Montreal teilte sich Imke Duplitzer (Bonn) beim Turnier in Havanna Platz drei mit Marijana Markovic (Leverkusen), die in Montreal ebenfalls Dritte geworden war.

Duplitzer unterlag im Halbfinale der späteren Siegerin Sherraine Schalm (Kanada) mit 15:6 Treffern. Markovic musste sich ebenfalls in der Vorschlussrunde Ana Branza (Rumänien) geschlagen geben 10:15.

Lob vom Bundestrainer

"Der sechste Finalplatz in diesem Jahr, zum fünften Mal auf dem Podest, davon zum zweiten Mal in Folge", lobte Bundestrainer Manfred Kaspar die 32 Jahre alte Duplitzer, die sich auf Platz vier der Weltrangliste vorschob. "Wenn sie diese Form konservieren kann, ist auch eine Medaille in Peking drin."

Monika Sozanska (Heidenheim) wurde 35., die Weltranglisten-Erste Britta Heidemann (Leverkusen) war in der kubanischen Hauptstadt nicht am Start.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.