Sonntag, 15.06.2008

Tischtennis

Neue Olympia-Chance für Steger und Solja

Frankfurt/Main - Die Nationalspieler Bastian Steger (Frickenhausen) und Amelie Solja (Fraulautern) können sich Hoffnungen auf eine nachträgliche Olympia-Nominierung machen.

Tischtennis, Steger
© DPA

Nach Angaben des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) haben sich das IOC und der Weltverband ITTF darauf geeinigt, doch einen Ersatzspieler pro Team für die Mannschaftswettbewerbe in Peking zuzulassen.

Für diese Regelung hatte sich der DTTB stark gemacht. Die Ersatzspieler dürfen nur bei Verletzungen der qualifizierten Athleten eingreifen und erhalten deren Akkreditierung. Der Deutsche Olympische Sportbund muss der Nominierung von zwei weiteren Athleten noch zustimmen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.