Sonntag, 15.06.2008

Tennis

Nadal gewinnt in Queens

London - French-Open-Sieger Rafael Nadal hat auch auf Rasen seine Stärke unter Beweis gestellt und den Angriff des Serben Novak Djokovic auf Platz zwei der Weltrangliste abgewehrt.

Tennis, Nadal
© Getty

Der Spanier setzte sich im Finale im Londoner Queen's Klub mit 7:6 (8:6), 7:5 gegen Djokovic durch und unterstrich damit seine Ambitionen, beim Grand-Slam-Turnier in Wimbledon Roger Federer den sechsten Triumph in Serie verderben zu wollen.

Der Weltranglisten-Erste aus der Schweiz siegte in Halle/Westfalen mit 6:3, 6:4 gegen den Augsburger Philipp Kohlschreiber. Beim Sandplatz-Turnier in Warschau gewann der Russe Nikolai Dawidenko mit 6:3, 6:3 gegen den Spanier Tommy Robredo.

Beim Rasenturnier im niederländischen 's Hertogenbosch entschied der Korbacher Rainer Schüttler das deutsche Erstrunden-Duell gegen Michael Berrer aus Stuttgart mit 6:7 (4:7), 6:4, 6:4 für sich und trifft nun auf den Franzosen Fabrice Santoro oder Juan Martin del Potro aus Argentinien.


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.