Murray gewinnt Wimbledon-Krimi gegen Gasquet

Von SPOX
Montag, 30.06.2008 | 22:37 Uhr
murray, andy, wimbledon, rasen, tennis, jubel, schrei
© Getty

München - Andy Murray ist nach einem Fünfsatz-Krimi gegen Richard Gasquet als letzter Spieler ins Wimbledon-Viertelfinale eingezogen.

Der Lokalmatador drehte dabei einen 0:2-Satzrückstand und setzte sich unter dem tosenden Applaus der Zuschauer nach 3:57 Stunden mit 5:7, 3:6, 7:6, 6:2 und 6:4 gegen den Franzosen durch.

Im Viertelfinale kommt es damit zum großen Duell zwischen der britischen Hoffnung und Rafael Nadal.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung