Pferdesport

Michaels-Beerbaum siegt erneut in Cannes

SID
Sonntag, 15.06.2008 | 14:53 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Cannes - Europameisterin Meredith Michaels-Beerbaum hat in Cannes ihre Siegesserie fortgesetzt. Die 38 Jahre alte Springreiterin aus Thedinghausen setzte sich eine Woche nach dem Gewinn der deutschen Meisterschaft beim Großen Preis in der südfranzösischen Stadt überlegen durch.

Mit ihrem Wallach Shutterfly gewann sie bei der dritten Station der Global Champions Tour im Stechen in 40,74 Sekunden deutlich vor der Australierin Edwina Alexander mit Itot du Chateau (43,74). Für ihren Sieg erhielt die Weltcup-Siegerin 100.000 Euro.

Als bester Reiter, der die Entscheidungsrunde verpasste, kam Robert Whitaker mit Lacroix auf Rang drei. Zweitbester deutscher Starter nach Michaels-Beerbaum war Marco Kutscher, der nach insgesamt zwei Abwürfen auf Rang 13 kam.

Michaels-Beerbaum übernahm dank ihres Sieges mit 36 Punkten die Führung in der weltweit höchstdotierten Serie vor der Belgierin Judy- Ann Melchior (33) und dem Iren Denis Lynch (32). Vierte von sieben Stationen der Global Champions Tour ist in zwei Wochen in Monte Carlo. Dort will Michaels-Beerbaum Le Mans reiten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung