Montag, 23.06.2008

Rudern

Marco Geisler beendet aktive Laufbahn

Cottbus - Der viermalige Weltmeister Marco Geisler aus Cottbus hat seine aktive Laufbahn beendet, bestätigte der Sportler am 23. Juni

Nach seiner Nichtberücksichtigung für internationale Aufgaben in den letzten Monaten und Differenzen mit dem Deutschen Ruderverband (DRV) zog der 34-Jährige Konsequenzen.

"Ich konnte das Hickhack mit dem Verband in den letzten Monaten nicht mehr ertragen", sagte Geisler.

Der Cottbuser startete bei den Olympischen Spielen in Sydney und Athen mit dem deutschen Doppelvierer. In Sydney gewann er die Bronzemedaille.

Das könnte Sie auch interessieren
Der ISSF will Geschlechtergleichheit bei Olympia erreichen

ISSF will drei Männerwettbewerbe aus olympischem Programm streichen

Patrick Hausding holte Bronze bei Olympia

Wasserspringen: Hausding springt wieder

Budapest hat seine Bewerbung für Olympia 2024 zurückgezogen

Budapest zieht Bewerbung um Olympische Spiele 2024 zurück


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.