Sonntag, 29.06.2008

Schwimmen

Lurz und Maurer jeweils Weltcup-Zweite

Setubal/Portugal - Mit zweiten Plätzen auf der Zehn-Kilometer-Strecke sind die Langstreckenschwimmer Thomas Lurz (Würzburg) und Angela Maurer (Mainz) beim Weltcup in Setubal erfolgreich in die Olympia-Vorbereitung gestartet.

Der WM-Dritte Lurz musste sich nach 1:54:10,95 Stunden nur dem Italiener Valerio Cleri (1:52:46,80) geschlagen geben.

"Der Kurs war rauh und wellig, aber ich bin mit meinen Vorbereitungen Richtung Peking zufrieden", meinte der 28 Jahre alte Bundeswehrangehörige.

Maurer auf Rang zwei

Bei den Frauen fiel die Entscheidung erst im Endspurt: Nach 2:06:08,00 Stunden lag die WM-Siebte Maurer nur vier Sekunden hinter Marcela Cunha aus Brasilien.

In zwei Wochen wird das deutsche Olympia-Duo sich beim Europacup im südfranzösischen Sete ebenfalls über zehn Kilometer nochmals der internationalen Konkurrenz stellen.

Die olympische Generalprobe findet vom 18. bis 21. Juli bei den deutschen Meisterschaften bei Priem im Chiemsee statt.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.