Basketball

Kroate Perkovic bleibt in Oldenburg

SID
Freitag, 20.06.2008 | 11:18 Uhr
Advertisement
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards

Oldenburg - Jasmin Perkovic geht auch in der nächsten Bundesliga-Saison für die EWE Baskets Oldenburg auf Korbjagd.

Der 27-jährige Kroate nutzte seine Vertragsoption zum Klubwechsel nicht und bleibt beim Halbfinalisten der zurückliegenden Saison.

In seinem ersten Jahr im Team des Oldenburger Trainers Predrag Krunic hatte Perkovic durchschnittlich 11,9 Punkte erzielt. "Das ist ein Vertrauensbeweis für unser Programm und ein Beweis, dass unser Coach eine hohe Integrationskraft auf sein Personal ausübt", kommentierte Baskets-Geschäftsführer Gerold Lange die Entscheidung des Flügelspielers.

Liga-Konkurrent TBB Trier hat sich mit Derek Raivio von den Köln 99ers verstärkt. Wie der Klub von der Mosel mitteilte, erhält der Aufbauspieler einen Zweijahresvertrag bei den Trierern.

"Einen Point Guard wie ihn habe ich mir für unser Team gewünscht", sagte der neue Trainer Yves Defraigne über den 24-jährigen Amerikaner.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung