Samstag, 14.06.2008

ATP-Turnier in Halle

Kiefer unterliegt Federer im Halbfinale

Halle/Westfalen - Tennisprofi Nicolas Kiefer hat den Einzug ins Finale des mit 713.000 Euro dotierten Rasenturniers im westfälischen Halle verpasst.

mehrsport, tennis, kiefer
© DPA

Im Halbfinale unterlag der 30 Jahre alte Hannoveraner dem Weltranglisten-Ersten Roger Federer aus der Schweiz in zwei Sätzen mit 1:6, 4:6.

Kiefer, der das Turnier 1999 gewinnen konnte und zuletzt 2003 das Finale erreicht hatte, war nur im zweiten Satz stellenweise ebenbürtig und schied nach 65 Minuten aus.

Der Endspiel-Kontrahent von Federer, der in Halle bereits vier Mal triumphierte, wird zwischen Philipp Kohlschreiber (Augsburg) und James Blake (USA) ermittelt.

Beim Turnier erreichte Rafael Nadal durch einen 7:5, 6:4-Sieg gegen Andy Roddick das Endspiel. Dort trifft er entweder auf Novak Djokovic oder David Naldbandian.


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.