Montag, 23.06.2008

Tennis

Kerber in Wimbledon ausgeschieden

London - Mischa Zverev hat die erste Runde des Grand-Slam-Tennisturniers in Wimbledon überstanden. Angelique Kerber hingegen ist beim Rasentennis-Turnier ausgeschieden.

Der Hamburger setzte sich in London mit 6:3, 6:4, 6:4 gegen den Österreicher Alexander Peya durch und feierte seinen ersten Sieg auf dem "Heiligen Rasen".

Nächster Gegner des 20-Jährigen ist der Spanier Juan Carlos Ferrero.

Frühes Aus für Kerber

Die 20-jährige Kielerin unterlag zum Auftakt der mit 15 Millionen Euro dotierten Grand-Slam-Veranstaltung mit 3:6, 6:2, 5:7 gegen die britische Wildcard-Spielerin Jelena Baltascha.

Nach Abwehr von drei Matchbällen musste sich die Weltranglisten-131. gegen die 27 Plätze schlechter eingestufte Baltascha geschlagen geben und schied als erste aus dem nur vier Spielerinnen starken Aufgebot des Deutschen Tennis Bundes (DTB) aus.


Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.