Sonntag, 22.06.2008

Judo

Bönisch optimistisch vor Peking

Celje - Olympiasiegerin Yvonne Bönisch sieht sich für den angestrebten Medaillengewinn in Peking gerüstet. "Ich bin mega-zufrieden mit meiner Form", sagte die 27-jährige Potsdamerin nach ihrem dritten Rang bei einem Turnier im slowenischen Celje.

Bönisch unterlag in der für sie ungewohnten Gewichtsklasse bis 63 Kilogramm nur der Olympia-Zweiten Claudia Heill (Österreich).

Für eine Enttäuschung sorgte dagegen die Olympia-Dritte Annett Böhm, die in der Klasse bis 70 Kilo gleich in ihrem ersten Kampf ausschied.

Die Peking-Starterinnen Sandra Köppen-Zuckschwerdt und Michaela Baschin wurden jeweils Dritte.

Das könnte Sie auch interessieren
Der ISSF will Geschlechtergleichheit bei Olympia erreichen

ISSF will drei Männerwettbewerbe aus olympischem Programm streichen

Patrick Hausding holte Bronze bei Olympia

Wasserspringen: Hausding springt wieder

Budapest hat seine Bewerbung für Olympia 2024 zurückgezogen

Budapest zieht Bewerbung um Olympische Spiele 2024 zurück


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.