Ivanovic beißt sich durch

SID
Mittwoch, 25.06.2008 | 18:29 Uhr
Ivanovic
© Getty

London -  Nach der Niederlage von Novak Djokovic gegen Marat Safin, hat Ana Ivanovic in Wimbledon ein serbisches Desaster verhindert.

Ivanovic setzte sich in der zweiten Runde des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon gegen Nathalie Dechy durch.

Die Weltranglistenerste quälte sich gegen die Fränzösin zu einem 6:7 (2:7), 7:6 (7:3), 10:8-Zittersieg. In der nächsten Runde wartet nun Jie Zheng.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung