Dienstag, 24.06.2008

Basketball

Goldsberry folgt Fleming nach Bamberg

Bamberg - Bundesligist Brose Baskets Bamberg hat John Goldsberry vom Liga-Konkurrenten Artland Dragons Quakenbrück verpflichtet.

Der 25 Jahre alte US-Amerikaner folge seinem bisherigen Trainer Chris Fleming nach Oberfranken und erhalte dort einen Zweijahresvertrag, teilte Bamberg mit. "John kann eine Mannschaft führen. Er ist ein exzellenter Teamspieler und ein hervorragender Verteidiger", sagte Fleming.

Dagegen steht Chris Ensminger nach sieben Jahren vor dem Abschied von den Oberfranken. Bamberg habe dem Kapitän keinen neuen Vertrag angeboten, die letzte Entscheidung sei aber noch nicht gefallen, hieß es.

Das könnte Sie auch interessieren
Philipp Schwethelm bleibt bei den EWE Baskets Oldenburg

Schwethelm bleibt bei Oldenburg

Hermann Paar ist neuer Bundestrainer der Frauen

Hermann Paar neuer Frauen-Bundestrainer

Brose Bamberg trifft im Spitzenspiel auf ratiopharm Ulm

Bamberg schielt auf die Spitze


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer kann Bamberg 2016/2017 stoppen?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
Niemand
ratiopharm Ulm
Bayern München
Oldenburg
Frankfurt
Alba Berlin
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.