Samstag, 14.06.2008

Basketball

Fußball-EM beeinflusst Playoff-Termin

Frankfurt/Main - Das Abschneider der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft nimmt direkten Einfluss auf die Playoff-Termine der Basketball-Bundesliga.

Schafft die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw in Wien gegen Österreich den Einzug in das EM-Viertelfinale (19. Juni/20.45 Uhr), würde ein eventuell erforderliches und für den 19. Juni geplantes 5. Playoff-Finalspiel zwischen ALBA Berlin und Telekom Baskets Bonn auf den 20. Juni (19.30 Uhr) verschoben werden.

Fußballfreundliche Lösung

"Wir möchten mit dieser Lösung dazu beitragen, dass die fußballbegeisterten Basketball-Fans den möglichen vierten EM-Auftritt der DFB-Auswahl am Bildschirm oder beim Public Viewing verfolgen können", sagte BBL-Geschäftsführer Jan Pommer.

Verpasst die DFB- Auswahl die K.o.-Runde, wird wie geplant am 19. Juni um 19.30 Uhr angepfiffen. Darauf haben sich die beiden Vereine in Absprache mit der BBL-Geschäftsführung geeinigt.

Berlin und Bonn haben je ein Spiel gewonnen und treffen am 17. Juni in Bonn zum dritten Mal aufeinander.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer kann Bamberg 2016/2017 stoppen?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
Niemand
ratiopharm Ulm
Bayern München
Oldenburg
Frankfurt
Alba Berlin
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.