Aufbauspieler verlässt Jena

Felton geht nach Paderborn

SID
Dienstag, 17.06.2008 | 12:33 Uhr
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Straßburg
Basketball Champions League
Sassari -
Oldenburg
NBA
Timberwolves @ Spurs
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Jena - Aufbauspieler Lavelle Felton verlässt Bundesliga-Absteiger Science City Jena und spielt in der kommenden Saison für den Erstligisten Paderborn Baskets.

Der 28 Jahre alte Amerikaner soll in Ostwestfalen den Bundesliga-Topscorer der vergangenen Saison, Tim Black, ersetzen und das Spiel der Paderborner lenken.

In der abgelaufenen Spielzeit erzielte Lavelle Felton für Jena durchschnittlich 12,1 Punkte, verteilte 4,2 Assists und holte 3,9 Rebounds pro Spiel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung