Sonntag, 15.06.2008

Leichtathletik

Diskuswerfer Harting mit der Kugel stark

Potsdam - Diskus-Vizeweltmeister Robert Harting hat bei den Meisterschaften von Berlin-Brandenburg in Potsdam auch im Kugelstoßen seine Klasse unter Beweis gestellt.

Leichtathletik, Harting
© DPA

Der 23-Jährige vom SCC Berlin siegte mit 18,12 Metern vor seinem Klubkollegen Markus Bandekow, der auf 17,90 Meter kam.

Harting, der vor einer Woche in Kaunas seine Diskusbestleistung auf 68,65 Meter geschraubt hatte, meinte am Samstag nach dem Wettkampf: "Aus dem vollen Training heraus fehlte mir einfach die Frische. Hätte ich noch ein paar Versuche mehr, wäre es sicherlich noch weiter gegangen." Nun will sich Harting auf den Europacup nächstes Wochenende im französischen Annecy konzentrieren.

Um seine Peking-Qualifikation muss nächstes Wochenende in Ratingen Zehnkämpfer Andre Niklaus von der LG Nike Berlin kämpfen. Der Hallenweltmeister war in Potsdam mit 14,60 Meter im Kugelstoßen Vierter und im Diskuswerfen - ohne Harting - Zweiter (47,43 m).

Das könnte Sie auch interessieren
BRD-Athleten haben jahrelanges Doping zugegeben

Jahrelanges Doping durch BRD-Top-Athleten?

Armin Hary (l.) stellte 1960 einen Weltrekord über die 100 Meter auf

Armin Hary ist sicher: "Auf Asche hätte ich Bolt geschlagen"

Arne Gabius gab ein gelungenes Comeback

Gabius mit ordentlichem Comeback beim New Yorker Halbmarathon


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.