Wasserball

Deutsche unterliegen Montenegro

SID
Sonntag, 29.06.2008 | 14:45 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Szombathely/Ungarn - Die deutschen Wasserballer haben ihr drittes Spiel beim Viernationen/Turnier im ungarischen Szombathely gegen Montenegro 7:9 (2:2, 2:3, 2:2, 1:2) verloren.

Fünf Tage vor dem EM-Auftakt in Malaga (Spanien) zog sich die Mannschaft von Bundestrainer Hagen Stamm gegen den Weltliga-Vierten achtbar aus der Affäre.

Torjäger Heiko Nossek (Esslingen) war bester deutscher Turnierwerfer mit acht Treffern.

Anders als bei den vorangegangenen Spielen gegen Ungarn (8:14) und Griechenland (12:9) kam Nossek gegen Montenegro aber kaum zur Geltung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung