Deutsche Frauen bezwingen Italien 3:2

SID
Donnerstag, 12.06.2008 | 23:40 Uhr
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 1
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Courmayeur - Die deutschen Frauen haben bei der "Trofeo Valle d' Aosta" im italienischen Courmayor auch das zweite Spiel gewonnen. Das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti feierte einen 3:2 (25:22, 20:25, 19:25, 27:25, 15:11)-Achtungserfolg über Gastgeber und Europameister Italien.

Die Deutschen, die am Vortag den nicht in Bestbesetzung spielenden Weltmeister Russland 3:1 bezwungen hatten, sind Pokalverteidiger und führen die Tabelle mit vier Punkten vor Italien und Frankreich (je 3) sowie Russland (2) an.

Die Russinnen unterlagen Frankreich 1:3 (29:31, 16:25, 25:22, 24:26), das zum Abschluss der Vorrunde der deutsche Gegner ist. Die beiden punktbesten Teams bestreiten das Endspiel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung