Mittwoch, 11.06.2008

Hockey

Hockey-Damen mit Sieg in Irland

Dublin - Die deutschen Hockey-Damen sind erfolgreich in das Vier-Länder-Turnier in Irland gestartet.

Gegen Großbritannien kam die Mannschaft von Bundestrainer Michael Behrmann in Dublin zu einem verdienten 2:1 (1:0)-Erfolg. 

Die Tore für die DHB-Auswahl erzielten Natascha Keller (24. Minute) und Spielführerin Marion Rodewald (44.).

Für die Britinnen traf Susie Gilbert (36.). "Wir haben nicht überragend gespielt, hatten aber die Britinnen gut im Griff. Eigentlich hätte es sogar noch höher für uns ausgehen können", meinte Behrmann.

So war ein aus seiner Sicht regulärer Treffer von Maike Stöckel nicht gegeben worden. "Auch sonst haben wir noch viele gute Chancen ausgelassen", sagte der Bundestrainer, dessen Team bei diesem Turnier noch auf Südafrika und Gastgeber Irland trifft.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.