Mittwoch, 11.06.2008

Hockey

Hockey-Damen mit Sieg in Irland

Dublin - Die deutschen Hockey-Damen sind erfolgreich in das Vier-Länder-Turnier in Irland gestartet.

Gegen Großbritannien kam die Mannschaft von Bundestrainer Michael Behrmann in Dublin zu einem verdienten 2:1 (1:0)-Erfolg. 

Die Tore für die DHB-Auswahl erzielten Natascha Keller (24. Minute) und Spielführerin Marion Rodewald (44.).

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Für die Britinnen traf Susie Gilbert (36.). "Wir haben nicht überragend gespielt, hatten aber die Britinnen gut im Griff. Eigentlich hätte es sogar noch höher für uns ausgehen können", meinte Behrmann.

So war ein aus seiner Sicht regulärer Treffer von Maike Stöckel nicht gegeben worden. "Auch sonst haben wir noch viele gute Chancen ausgelassen", sagte der Bundestrainer, dessen Team bei diesem Turnier noch auf Südafrika und Gastgeber Irland trifft.

Das könnte Sie auch interessieren
Der deutsche Pokalsieger wird in Ulm ermittelt

Top Four im Februar 2018 in Ulm

Der Radsport-Legende Eddy Mercky wird der Tour de France Start gewidmet

Zu Ehren von Merckx: Tour-de-France-Start 2019 in Brüssel

Marcel Hirscher spricht Klartext

Hirscher: "Super-G abschaffen? Wäre richtig krass"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.