Judo

Bischof und Tölzer siegen bei Judo-Weltcup

SID
Sonntag, 08.06.2008 | 16:55 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Madrid - Zwei Monate vor den olympischen Wettbewerben haben die deutschen Routiniers Ole Bischof und Andreas Tölzer mit Weltcup-Siegen gute Frühform bewiesen.

Nach mehr als dreimonatiger Wettkampfpause siegte der Reutlinger Bischof in der Klasse bis 81 Kilogramm und verbuchte das erhoffte Erfolgserlebnis auf dem Weg nach Peking. Der Mönchengladbacher Tölzer legte nach und gewann in der Schwergewichtsklasse.

"Das war ein gelungener Testwettkampf", sagte Bundestrainer Frank Wieneke. "Zwei Olympia-Starter sind Erste gegen relativ gute Konkurrenz geworden."

Pinske auf dem dritten Platz

Auf dem langen Weg zu den Sommerspielen konnte auch der Berliner Michael Pinske mit dem dritten Platz in der Klasse bis 90 Kilo überzeugen. Einträchtig absolvierten in der Klasse bis 100 Kilo der Olympia-Dritte Michael Jurack aus Abensberg und Benjamin Behrla aus Walheim ihren Wettkampf.

Die beiden Athleten, die noch um den letzten freien Männer-Platz im deutschen Olympia-Team ringen, belegten gemeinsam Rang fünf. Nun werde in naher Zukunft eine Entscheidung über den Starter in Peking fallen, kündigte der Bundestrainer an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung