Samstag, 14.06.2008

Reitsport

Außenseitersieg durch jordanischen Springreiter

Aach - Der jordanische Springreiter Ibrahim Bisharat hat beim internationalen Reitturnier im südbadischen Aach einen Außenseitersieg gelandet und die Springprüfung der Klasse S gewonnen.

Mit dem neunjährigen Wallach Sam-Sam blieb der 24-Jährige fehlerfrei in der deutlich schnellsten Zeit von 63,24 Sekunden.

Platz zwei ging an die Schweizerin Simone Wettstein mit Illusion (0/66,01) vor der Französin Joelle Cairaschi-Dagut mit Cycarlos (0/66,81).

Bester Deutscher wurde der 20-jährige Christoph Brüse (Wachtberg) mit Atlanta auf dem sechsten Platz vor Peter McMahon als bestem Australier mit Genoa.

Die Springreiter vom fünften Kontinent absolvieren derzeit ihre Olympia-Sichtung.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.