Samstag, 21.06.2008

Sommerfahrplan des DBB-Teams

Dirks Deutschland-Abenteuer

München - Deutschlands einziger Superstar. Sein Lebenstraum. Seine womöglich letzte Chance.

Nowitzki, DBB, Dirk
© Getty

"Wenn man Sportler ist", sagt Dirk Nowitzki. "Wenn man Sportler ist, träumt man von Olympia, und ich habe es schon zweimal verpasst."

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Bei den Europameisterschaften 2000 und 2004 verspielte die deutsche Nationalmannschaft das Ticket nach Sydney bzw. Athen, diesmal jedoch soll es klappen mit der Flamme, dem Dorf und der Medaille.

"Ich habe von anderen Sportlern so viel gehört über die Atmosphäre im olympischen Dorf, über das Feeling, wenn man bei der Eröffnung ins Stadion einläuft", sagt der 30-Jährige: "Ich möchte dieses Gefühl einmal selbst erleben."

"Den Grundstein legen"

Zuvor muss sich das Team von Bundestrainer Dirk Bauermann aber durch das Qualifikationsturnier in Athen (14. bis zum 20. Juli) kämpfen. Zwölf Teams nehmen teil, nur die besten drei dürfen nach Peking. 

Nowitzki: "Damit es klappt, wollen wir in Deutschland den Grundstein legen."

Am Samstag fliegt das Team von Bundestrainer Dirk Bauermann für ein einwöchiges Trainingslager nach Mallorca, danach bestreiten Nowitzki und Co. sechs Vorbereitungsspiele in der Heimat, bevor es ernst wird in Athen.

Der Sommerfahrplan der DBB-Mannschaft:

Wann? Wo?Was?
21. JuniMallorca Beginn des Trainingslagers 
28. JuniHalle/W. Testspiel: Deutschland - Polen 
30. Juni Berlin Testspiel: Deutschland - Polen 
4. JuliBamberg Supercup: Deutschland - Puerto Rico 
5. JuliBamberg Supercup: Deutschland - Griechenland oder Slowenien 
9. JuliHamburg Testspiel: Deutschland - Kanada 
11. JuliMannheimTestspiel: Deutschland - Kanada 
14. JuliAthenBeginn des Olympia-Qualifikationsturniers
15. JuliAthen1. Gruppenspiel: Deutschland - Kap Verde
16. JuliAthen 2. Gruppenspiel: Deutschland - Neuseeland
18. Juli Athen Viertelfinale, mögliche Gegner: Griechenland, Brasilien, Libanon
19. JuliAthenHalbfinale, wahrsch. Gegner: Slowenien, Kroatien, Puerto Rico
20. JuliAthen Spiel um Platz drei
9. AugustPeking Beginn der Olympischen Spiele

Haruka Gruber
Das könnte Sie auch interessieren
Der Mitteldeutsche BC ist in die Bundesliga aufgestiegen

Mitteldeutscher BC steigt in Bundesliga auf

Die EWE Baskets Oldenburg haben trotz zahlreicher Verletzte gegen Jena gewonnen

BBL: Oldenburg trotzt Personalsorgen

Alba Berlin will neue Impulse setzen

Alba Berlin trennt sich von Headcoach Caki


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.