Sonntag, 11.05.2008

Kanu

Zwei Boote bei Kanu-EM auf Medaillenkurs

Krakau - Vize-Weltmeister Fabian Dörfler hat bei den Europameisterschaften der Slalom-Kanuten im polnischen Krakau gute Chancen auf eine Medaille. Der Augsburger hat nach dem Halbfinale im Kajak-Einer als Dritter einen Rückstand von 0,60 Sekunden auf den führenden Tschechen Ivan Pisvejc.

Vierter ist Erik Pfannmöller aus Halle/Saale, Sebastian Schubert erreichte als Zehnter das Finale der besten zehn. Im Canadier-Zweier sind die Olympia-Zweiten Marcus Becker/Stefan Henze ebenfalls Dritte. Hier führen die Olympiasieger Pavol und Peter Hochschorner aus der Slowakei das Feld an.

Das könnte Sie auch interessieren
Commonwealth Games finden nicht in Durban statt

Durban verliert Commonwealth Games 2022

Brem und Co. unterstützen die Kampagne

Kampagne gegen Übergewicht gestartet

Andrea Magro wurde als Fecht-Bundestrainer entlassen

Streit um Bundestrainer Magro: DOSB schaltet sich ein


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.