US-Trainer Graham bestreitet Schuld

SID
Dienstag, 20.05.2008 | 09:51 Uhr
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

San Francisco - Der ehemalige Leichtathletik-Trainer Trevor Graham hat sich zum Auftakt seines Meineid-Prozesses vor einem Gericht in San Francisco in allen drei Anklagepunkten für nicht schuldig erklärt.

Der frühere Coach der Weltklasse-Sprinter Marion Jones, Tim Montgomery und Justin Gatlin bestritt, jemals im Gespräch mit staatlichen Untersuchungsbehörden gelogen zu haben. Graham wird vorgeworfen, seine Athleten mit Dopingmitteln versorgt zu haben.

Mehrere seiner einstigen Schützlinge, darunter die 4 x 400-Meter-Staffel-Olympiasieger Antonio Pettigrew und Jerome Young, wollen dagegen bezeugen, dass Graham ihnen illegale Substanzen verschafft hat.

Grahams Anwalt William Keane betonte, dass die Athleten ihren früheren Trainer als "bequemen Sündenbock für ihre Fehler der Vergangenheit und ihre Dopingvergehen" ausnutzen. Der Prozess wird mindestens zwei Wochen dauern.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung