Dienstag, 20.05.2008

Volleyball

Stefan Hübner noch nicht im Training

Düsseldorf - Italien-Profi Stefan Hübner kann immer noch nicht am Mannschaftstraining der deutschen Volleyballer für die Olympia-Qualifikation in Düsseldorf teilnehmen.

Der 32- jährige Mittelblocker, der 215 Länderspiele bestritten hat, absolvierte nach seinem Muskelfaserriss in der linken Wade nur lockere Laufübungen und soll in den kommenden Tagen wieder zunehmend belastbar sein. "Wenn er spielen kann, ist er dabei", hatte sich Bundestrainer Stelian Moculescu festgelegt.

Bis Mittwochabend muss sich der Coach für die 12 Spieler entscheiden, die nach 36 Jahren Abstinenz gegen Taiwan, Kuba und Europameister Spanien das Olympia-Ticket für Peking lösen sollen. Im Moment bereitet sich das Team mit 14 Spielern vor.

Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.