Ovtcharov in Südkorea im Halbfinale

SID
Samstag, 31.05.2008 | 15:28 Uhr
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1

Daejeon/Südkorea - Profi Dimitrij Ovtcharov (Düsseldorf) steht bei den Südkorea Open unerwartet im Halbfinale. Der EM-Dritte hat sich im Viertelfinale in einem deutschen Duell gegen Europameister Timo Boll durchgesetzt.

Die Entscheidung fiel mit 12:10 im siebten Durchgang denkbar knapp aus. Der Weltranglisten-Sechste Boll hatte zuvor seinen Düsseldorfer Club-Kollegen Jun Mizutani (Japan) mit 4:0 bezwungen.

Den Weltmeister Wang Liqin (China) hatte Ovtcharov sensationall mit 4:1 Sätzen bezwungen.

Im Halbfinale des mit 122 000 Dollar dotierten Turniers in Daejeon trifft Ovtcharov als Nummer 20 der Weltrangliste an diesem Sonntag auf den Weltranglisten-Zweiten Ma Lin (China).

Im zweiten Vorschlussrundenmatch treffen Weltcup-Sieger Wang Hao und der German-Open-Gewinner Ma Long (beide China) aufeinander. Im Doppel scheiterten die Europameister Timo Boll/Christian Süß im Viertelfinale.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung