Samstag, 31.05.2008

Tischtennis

Deutsches Duell bei Südkorea Open

Daejeon/Südkorea - Zu einem deutschen Duell zwischen Tischtennis-Europameister Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov kommt es im Viertelfinale der Südkorea Open.

Boll setzte in Daejeon seinen Siegeszug mit einem klaren 4:0 gegen seinen Düsseldorfer Clubkollegen Jun Mizutani aus Japan fort.

Der EM-Dritte Ovtcharov schaltete im Achtelfinale den favorisierten Weltmeister Wang Liqin aus China sensationell mit 4:1-Sätzen aus.

Der junge Düsseldorfer deklassierte den Chinesen mit 11:8, 5:11, 11:7, 11:8, 11:6. Im Doppel des 122 000 Dollar-Turniers scheiterten die Europameister Timo Boll/Christian Süß im Viertelfinale.

Das könnte Sie auch interessieren
Ein GPS-Sender soll den Anti-Doping-Kampf erleichtern

Anti-Doping-Kampf: GPS-Sender als Alternative zum Meldesystem ADAMS

Lena Schöneborn ist der Saisonauftakt in Los Angeles geglückt

Moderner Fünfkampf: Schöneborn gewinnt Weltcup-Auftakt

Eleudis Valentim gewann gegen Nieke Nordmeyer

Grand Prix in Düsseldorf: Stoll-Sieg zum Auftakt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.