Barthel mit Sieg bei Olympia-Qualifikation

SID
Freitag, 09.05.2008 | 21:18 Uhr
Advertisement
Liga ACB
Saragossa -
Fuenlabrada
Internazionali BNL d'Italia Women Single
WTA Rom: Finale
World Championship
USA -
Kanada
World Championship
Schweden -
Schweiz
World Championship
Eishockey-Weltmeisterschaft
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 3)
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals (Spiel 6, falls nötig)
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NHL
Jets @ Golden Knights (Spiel 6, falls nötig)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham

Budapest - Nationalspielerin Zhenqi Barthel aus Holsterhausen ist in Budapest erfolgreich in die Welt-Olympia-Qualifikation gestartet.

Die deutsche Meisterin von 2006 setzte sich gegen die Polin Natalia Partyka knapp mit 4:3 (11:5, 8:11, 13:11, 11:8, 8:11, 5:11, 11:9) durch.

Im Kampf um den Einzug in die Runde der besten 16 trifft Barthel auf Margaryta Pesotska aus der Ukraine. In Budapest qualifizieren sich nur die drei Erstplatzierten für die Tischtennis-Einzelkonkurrenz in Peking.

Weitere Startplätze sind aber bei Nichtausschöpfung der Quote für den neuen olympischen Mannschaftswettbewerb möglich. Wu Jiaduo und Elke Wosik sowie das Düsseldorfer Herren-Trio Timo Boll, Dimitri Ovtcharov und Christian Süß haben ihre Tickets für die Sommerspiele bereits gebucht.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung