Tischtennis

Barthel mit Sieg bei Olympia-Qualifikation

SID
Freitag, 09.05.2008 | 21:18 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Budapest - Nationalspielerin Zhenqi Barthel aus Holsterhausen ist in Budapest erfolgreich in die Welt-Olympia-Qualifikation gestartet.

Die deutsche Meisterin von 2006 setzte sich gegen die Polin Natalia Partyka knapp mit 4:3 (11:5, 8:11, 13:11, 11:8, 8:11, 5:11, 11:9) durch.

Im Kampf um den Einzug in die Runde der besten 16 trifft Barthel auf Margaryta Pesotska aus der Ukraine. In Budapest qualifizieren sich nur die drei Erstplatzierten für die Tischtennis-Einzelkonkurrenz in Peking.

Weitere Startplätze sind aber bei Nichtausschöpfung der Quote für den neuen olympischen Mannschaftswettbewerb möglich. Wu Jiaduo und Elke Wosik sowie das Düsseldorfer Herren-Trio Timo Boll, Dimitri Ovtcharov und Christian Süß haben ihre Tickets für die Sommerspiele bereits gebucht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung