Donnerstag, 01.05.2008

Golf

Strüver und Siem in Sevilla ohne Chance

Sevilla - Die deutschen Golf-Profis Sven Strüwer und Marcel Siem sind schon zum Auftakt der Open de Espagna in Sevilla aussichtslos zurückgefallen.

Im Gleichschritt landeten der 27-jährige Siem und der 40-jährige Strüver mit jeweils 77 Schlägen auf dem Par-72-Course in Andalusien auf dem 138. Platz unter 156 Startern.

Die Führung bei dem mit zwei Millionen Euro dotierten Europa-Tour-Turnier übernahm der Schwede Martin Erlandsson mit dem Platzrekord von 65 Schlägen vor den beiden Spaniern Jordi Garcia und Ignacio Garrido (je 66). Der Sieger kassiert 333 330 Euro aus der Gesamtdotierung von zwei Millionen Euro. Weitere Deutsche waren nicht am Start.

Das könnte Sie auch interessieren
Dustin Johnson steht im Halbfinale des World Matchplay

Johnson steuert dritten Saisonsieg an

Caroline Masson liegt in Carlsbad auf dem 16. Rang

Masson auf Platz 16 zurückgefallen

Alex Cejka lag am zweiten Tag noch auf Rang vier

Cejka vergibt Siegchance in Puerto Rico


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Golf

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.