Freitag, 02.05.2008

Pferdesport

Simons-de Ridder dominiert in Mannheim

Mannheim - Alexandra Simons-de Ridder hat auch am zweiten Tag die Dressur-Wettbewerbe beim Mannheimer Maimarkt-Reitturnier dominiert.

Auf ihrem Wallach Wellington gewann die Mannschafts- Olympiasiegerin von 2000 den Grand Prix. Nach ihrem Sieg im Intermediare II am Vortag setzte sich die Aachenerin (1678 Punkte) vor der Wiesbadenerin Dorothee Schneider mit Kaiserkult (1636) und Hiroshi Hoketsu auf der Stute Whisper (1598) durch.

Der 67 Jahre alte Japaner bereitet sich in Deutschland auf die Olympischen Spiele in Peking vor, wo er voraussichtlich der älteste Athlet sein wird.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.