Freitag, 02.05.2008

Pferdesport

Simons-de Ridder dominiert in Mannheim

Mannheim - Alexandra Simons-de Ridder hat auch am zweiten Tag die Dressur-Wettbewerbe beim Mannheimer Maimarkt-Reitturnier dominiert.

Auf ihrem Wallach Wellington gewann die Mannschafts- Olympiasiegerin von 2000 den Grand Prix. Nach ihrem Sieg im Intermediare II am Vortag setzte sich die Aachenerin (1678 Punkte) vor der Wiesbadenerin Dorothee Schneider mit Kaiserkult (1636) und Hiroshi Hoketsu auf der Stute Whisper (1598) durch.

Der 67 Jahre alte Japaner bereitet sich in Deutschland auf die Olympischen Spiele in Peking vor, wo er voraussichtlich der älteste Athlet sein wird.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.