Dienstag, 27.05.2008

Schiessen

Pfeilschifter mit zweitem Sieg in Mailand

Mailand - Sonja Pfeilschifter hat ihre Ambitionen auf eine Olympia-Medaille erneut unterstrichen. Drei Tage nach ihrem Erfolg mit dem Luftgewehr gewann die Sportsoldatin aus Ismaning beim Weltcup in Mailand auch die Konkurrenz mit dem Sportgewehr.

Mit 687,6 Ringen aus Vor- und Endkampf verwies die Bayerin Jamie Bayerle aus den USA (685,7) und die Norwegerin Kristina Vestveit (685,3) auf die Ränge zwei und drei. Damit gewann Sonja Pfeilschifter wie schon in München auch beim Weltcup in Mailand beide Wettbewerbe.

Als Zweite war die siebenmalige Weltmeisterin nach 198 Ringen im Liegend-, 196 Zählern im Stehendanschlag sowie 193 Ringen in kniender Position zusammen mit Jamie Bayerle hinter Kristina Vestveit ins Finale der besten Acht gegangen.

Dort reichte der 37 Jahre alten Luftgewehr-Weltrekordlerin mit 100,6 Ringen die drittbeste Leistung aller Finalteilnehmer, um sich auf den ersten Platz zu verbessern.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison

Dirk Schimmelpfennig kann den "Unmut der Verbände sehr gut nachvollziehen"

Irritationen über Sportförderung 2018 - DOSB: "Unnötige Verzögerung"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.