Freitag, 09.05.2008

Boxen

Samil Sam verletzt: EM-Kampf verschoben

Hamburg - Sinan Samil Sam hat die für den 30. Mai in Istanbul geplante EM im Schwergewicht gegen den Briten Matt Skelton abgesagt.

 Der für den Hamburger Arena-Boxstall kämpfende Türke hat sich eine Verletzung an der linken Hand zugezogen, teilte Arena mit.

"Das ist sehr ärgerlich, aber mit einer nicht voll einsatzfähigen Linken kann ich nicht kämpfen", sagte er.

"Ich bin jedoch fest davon überzeugt, dass ich mir den Titel dann eben einen Monat später holen werde", sagte Samil Sam. Die Veranstaltung soll nunmehr im Juli nachgeholt werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Manny Pacquiao (r.) könnte bald gegen Amir Khan in den Ring steigen

Pacman-Management verhandelt mit Khan

Arthur Abraham tritt in Erfurt gegen Robin Krasniqi an

Abraham will ein letztes Mal auf den WM-Thron

Anthony Joshua spuckt große Töne

Joshua: "Ich liebe es, meinem Gegner wehzutun"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.